Zur Startseite

Moin liebe Gemeinde!

Endlich! Am 29.08.2019 ist unsere neue Meute gestartet. Schon seit längerem haben wir an einer neuen Gruppe für die ab 8-Jährigen gearbeitet. Als neues Team werden Carolin Wübbena und Alexander Wiebe den neuen Kindern mit Hilfe des Dschungelbuches die Pfadfinderei näher bringen. Nach einer Werbetour durch die alte Grundschule Borgfeld haben sich 15 motivierte Wölflinge angemeldet. Das freut uns, somit haben wir mittlerweile mehr als 50 aktive Mitglieder.





Wöflinge? Meute? – Was sind das für Begriffe?

Wir haben als Teil der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands ein sogenanntes Ständesystem. Nach diesem wird man je nach Alter in einen Stand aufgenommen. Ab dem Stand „Knappe“ muss man einen „Ständekurs“ besuchen.

Dieser besteht üblicherweise aus einem einwöchigen Zeltlager. Inhalte dieser Kurse sind beispielsweise Orien tierungsmärsche, Beschäftigung mit dem Glauben und praktisches Pfadfinder-Know-How.

Um eine Übersicht über die einzelnen Stände zu bekommen, soll euch die Grafik helfen.

Du bist schon über 10 Jahre alt und dich hat die Lust aufs Pfadfinden gepackt? Dann melde dich unter: stafue@stammkopernikus.de oder schau auf unsere Website: www.stammkopernikus.de

Wir freuen uns über jeden Interessenten.

Gottes Segen und Gut Pfad Lasse (Kops)

 

 

 


Das oben angesprochene Dschungelbuch bildet während der Meutenstun den sozusagen das Fundament unserer Arbeit. Anhand dessen sollen auf spielerische Weise Gemeinschaftssinn, Natur- und Umweltbewusstsein und die kreativen und motorischen Eigenschaften gefördert werden.

Falls Interesse besteht, einfach unter: meute@stammkopernikus.de melden.

PS: Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer weiteren Meute für alle, die jetzt noch nicht 8 Jahre alt sind, es aber bald werden.

Gottes Segen und Gut Pfad Lasse (Kops)